Yoga und Tanz Dozenten des südraum Leipzig

Jacqueline Biedermann

 

Iyengar-Yoga-Lehrerin: Jacqueline Biedermann unterrichtet aktiv Yoga im leipziger Tanz- und Yogaraum.

ist diplomierte Kultur- und Medienpädagogin und seit 2006 zertifizierte Iyengar-Yoga-Lehrerin nach einer dreijährigen Ausbildung am Iyengar-Yoga-Institut Berlin Mitte. Seit dem Abschluss ihrer Ausbildung bildet sie sich fortwährend und mindestens 1-2x jährlich an Seminaren bei verschiedenen Iyengar Yoga Lehrern wie z.B. Manouso oder Dharmapriya weiter. 2014 besuchte sie die Yogatherapieausbildung bei Thomas und Claudia Persche. Seit 2016 ist sie in der dreijährigen Weiterbildung für Yoga Philosophie bei R. Sriram.Außerdem ist sie ausgebildet im Modernen Tanz, Jazzdance und klassischen Ballett. Zudem absolvierte sie an der Palucca-Schule Dresden ein 2-jähriges weiterbildendes Studium für Tanzpädagogik. 2006 begann Jacqueline Biedermann den klassisch indischen Tanzstil Kathak bei Ioanna Srinivasan an der Academy for Kathak Dance Berlin zu erlernen. 2007-2008 studierte sie 1 Jahr Kathak an der Nrtiyabharati Danceacedemy und unter Neelima Adhye, Senior Disciple von Guru Rohini Bhate, in Pune/Indien. In Pune nahm sie regelmäßig an den Kursen im Iyengar Yoga Institut teil.

Anne Dietrich, Gastdozentin

 

Anne Dietrich: unterrichtet indischen Tanz und gibt Workshops im Tanz- und Yogaraum Leipzig.

ist diplomierte Kultur- und Tanzpädagogin, wie auch freiberufliche Tänzerin. Neben zeitgenössischem europäischen Tanz und klassischem Ballett, studierte sie den klassisch indischen Tanzstil Mohiniyattam unter ihrem Guru Kalamandalam Leelamma  an der berühmten Akademie Kerala Kalamandalam - Deemed University for Art and Culture, Kerala, wie auch unter Pallavi Krishnan (Lasya Akademi of Mohiniyattam, Trissur) und Bharati Shivaji (Centre of Mohiniyattam, Delhi). Ihre Ausbildung in europäischer Musik und Schauspiel bereichert ihr künstlerisches Schaffen. Zusätzlich erhält sie  Training im nordindischen Tanzstil Kathak durch Geetanjali Lal wie auch Poonam Shyam und ist zeitgenössische Tänzerin der prospect.dancecompany und des Remscheider Ensembles. Anne beherrscht desgleichen den Bollywoodtanz, in dem sie verschiedene Tanzformen wie klassisch indischer Tanz, Hip Hop, Moderner Tanz und Jazz zusammenfügt. Anne Dietrich performte bereits für angesehene Plattformen wie Kamani Auditorium, Delhi; Samavesh II, Chennai; Bharat Nrutyotsav, Visakhapatnam und tourte mit der indischen Produktion „Swan Lake" durch Deutschland und Russland.

Fi Yang Mah

 

Yoga Dozentin FI YANG

Fi Yang ist Yogalehrerin seit 2004 und hat bereits in vielen verschiedenen Orten der Welt unterrichtet. Sie lernte professionelles Yoga von ihrem indischen Yoga-Meister Srivatsa Ramaswami. Er war ein Schüler des berühmten Guru Krishnamacharya der auch Iyengar unterrichtete. Fi Yang hat im Unterrichten bereits eine langjährige Erfahrung und war dabei in 5 verschiedenen Ländern als Lehrerin tätig. 2014-Anfang - 2015 unterrichtete sie Vinyasa Krama-Yoga im südraum. Fi Yang hat über 600 verschiedene Yoga-asana (Haltungen) gelernt, die sie im Unterricht miteinander kombiniert. Ihre Philosophie ist es dabei mit einem Lächeln im Herzen den Körper und Geist zu stärken. Studenten genießen Yoga indem sie durch eine Vielzahl von Haltungen, Körper und Geist neu erfahren und verbinden.

FiYang leitet Ihre Kurse auf deutsch, mit vereinzelten englischen Elementen. Sie führt dabei die Stellungen vor, so fällt es sehr leicht Ihr zu folgen. Im Jahr 2017 ist sie nicht in Deutschland. Wir hoffen, dass sie uns eines Tages wieder beehrt!

 

Rachel Kaplan

 

Rachel Kaplan: unterrichtet Iyengar Yoga im Yoga- und Tanzraum Leipzig.

Master of Architecture

... wuchs auf in der San Francisco Bay Area, Kalifornien. Seit 1995 arbeitete sie als Architektin. Sie übt Yoga seit ihre Kindheit, seit 2004 ausschließlich Iyengar Yoga. Rachel findet, dass sich zwischen Architektur und Yoga ein großer Bogen spannt: Präzision, innere Ausdauer, und die Liebe zum Detail bauen in beiden Disziplinen ein Haus. 2014 schloß sie eine dreijährige Ausbildung am Iyengar-Yoga-Institut Berlin Mitte ab.

Katja Fiedler

Katja breit klein

 

Katja Fiedler (Jahrgang 78)
 
Seit 13 Jahren bin ich als Physiotherapeutin tätig. Vor 20 Jahren habe ich die ersten Yogakurse besucht. Seit mehreren Jahren gebe ich Kurse im SchwangerenYoga, RückbildungsYoga sowie HathaYoga mit Vinyasaeinfluss.
Meine Yogalehererausbildung habe ich bei  UNIT(Hamburg) absolviert. Seit meiner Kindheit habe ich Freude am Tanzen, momentan speziell am Zeitgenössischen Tanz. Ich bin verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebe in Schleussig.

Uwe Binder

uwe foto

….ist seit 2014 nach einer dreijährigen Ausbildung am Berliner Iyengar Yoga Institut passionierter Iyengar Yogalehrer. Seine Praxis im Iyengar-Yoga und in der Meditation begann er bereits 2002 und ist seither ein begeisterter und aktiver Schüler. Sein Weg führte ihn über den Malerberuf, den Geschäftsmann und einer begonnenen Heilpraktikerausbildung hin zur Yoga Profession, worin er große Freude und gefühlte Berufung findet.

 

 

Julia Dillenardt


… ist hauptberuflich als Ingenieurgeologin tätig. Ihr Yogaweg begann 2007 nach einer Borreliose in den Gelenken, die sie über Bikramyoga, Yoga nach Sivananda und Vinyasa Yoga schließlich 2011 zum Yoga nach B.K.S. Iyengar führte. Der für Iyengar typische individualisierte und präzise Yogastil begeisterte sie sehr und bewegte sie dazu 2016 eine Iyengar Yoga Lehrer Ausbildung in München bei dem bekannten Senior Teacher und Ausbilder M. Forbes zu beginnen. In ihrem Unterricht genießt sie es eine wohlige Atmosphäre zu schaffen, so daß jeder ruhig und konzentriert im südraum Yoga praktizieren kann. Im Zuge ihrer Ausbildung assistiert und lernt sie u.a. im südraum und übernimmt teilweise Vertretungsstunden.

 

Klaus König, Gastdozent im südraum

Klaus König

 

Klaus König ist zertifizierter Iyengar Yoga Lehrer und nahm während vieler Aufenthalte in Indien auch Unterricht an verschiedenen indischen Yoga-Instituten sowie bei Srivatsa Ramaswami. Klaus König versteht sich heute als in der Tradition von Krishnamacharya stehend, wobei er versucht, die verschiedenen Traditionen, die auf ihn zurückgehen, im Yoga-Unterricht zu integrieren. Er orientiert sich in seinem Unterricht hauptsächlich an der präzisen und intensiven Arbeit nach Iyengar. Wesentlich beeinflusst ist sein Unterricht auch durch Faeq Biria, Doris Echlin, Dharmapriya, Bryan Kest und vielen anderen.

R.Sriram, Gastdozent im südraum

Sriram DSC 4172 - Kopie

 R. Sriram ist ein Gastdozent im südraum und wird am 19./20.11.16 einen Workshop hier geben. Infos: unter Workshops.

R. Sriram, aus Chennai lehrt Yoga seit 1982 in Indien, und seit 1987 in Europa. Er war ein enger langjähriger Schüler von Sri TKV Desikachar und hatte an vielen Philosophiestunden von Sri T.Krishnamacharya teilgenommen. Er bringt die traditionelle indische Weisheit und Philosophie des Yoga in nahe Verbindung zum modernen Leben, ist ein sehr geachteter Yogagelehrter für eine große Zahl Yogalehrende im deutschsprachigem Raum. Als Fachlehrer für vedische Texte, und Yoga als Therapie hat er auch mehrere Bücher und CDs veröffentlicht. Sriram ist seit 30 Jahren mit der Tänzerin und Schriftstellerin Anjali Angelika Sriram verheiratet, die beide haben einen Sohn. Er lebt in Beerfelden, Odenwald und in Chennai, Indien.
Mehr Informationen: sriram.de

 


 
links | impressum | kontakt
© 2014 südraum.net - Wolfgang Heinze Strasse 35, 04277 Leipzig
monotomy webdesign | mummi | layout shiny works